Archiv für Mai 2010

Nach dem 1. Mai…

Der 1. Mai in Schweinfurt ist vorbei, und es wurden über 30 Antifaschist_innen festgenommen, die meisten wegen Verstößen gegen das Versammlungsgesetz. Wir bitten alle Festgenommenen, sich bei uns zu melden, sobald die ersten Briefe von der Polizei eintrudeln.
Zur Erinnerung: Ihr seid nicht verpflichtet, zu polizeilichen Vorladungen (ob als Beschuldigte_r oder als Bezeugende_r spielt dabei keine Rolle!) zu erscheinen, und solltet dieses Recht auch wahrnehmen.

Kontaktieren könnt ihr uns unter:
wuerzburg [at] rote-hilfe.de